Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Partnerinnen und Partner

Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner der Aktionsplattform

f+b_infografik_website

Bundesweites Unternehmensnetzwerk:

Erfolgsfaktor Familie

Das Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie bündelt Informationen rund um das Thema Familienfreundlichkeit in Unternehmen. Es bietet Erfolgsbeispiele und Erfahrungsberichte von Unternehmen, die mit innovativen Maßnahmen eine familienbewusste Personalpolitik praktizieren. Darüber hinaus steht eine breite Auswahl an aktuellen Studien, Faktenblätter und Leitfäden zu Themen wie Wiedereinstieg in den Beruf nach familienbedingter Auszeit, betriebliche Kinderbetreuung und familienfreundliche Regelungen in Betriebsvereinbarungen zur Verfügung. Zum Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie" gehören das gleichnamige Unternehmensnetzwerk, der Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2008" und das Förderprogramm Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung.

Gütesiegel:

berufundfamilie

Die berufundfamilie gGmbH wurde 1998 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet. Das gleichnamige audit bietet privaten Unternehmen und öffentlichen Institutionen ein strategisches Managementinstrument an, welches maßgeschneiderte Lösungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bereithält. Auditierte Unternehmen und Institutionen erhalten dadurch ein anerkanntes Qualitätssiegel, das ihnen eine nachhaltige, familienbewusste Personalpolitik bescheinigt.

Essener Audit - Familienfreundliches Unternehmen

Das Essener Audit - Familienfreundliches Unternehmen wurde vom Essener Bündnis für Familie ins Leben gerufen, um Unternehmen auszuzeichnen, die sich als besonders familienfreundlich hervorheben. Ziel des Audits ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Fachkräftegewinnung in Essen nachhaltig zu fördern. Dabei werden insbesondere mittelständische Firmen und kleine Unternehmen angesprochen. Die Auditierung selbst erfolgt durch eine erfahrene Auditorin und mündet in einer Zertifizierung durch eine unabhängige Prüfungskommission.

Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber" ist das innovative Produkt für die Prüfung, Bewertung und Auszeichnung familienbewusster Personalpolitik! Das Prüfverfahren ist ganz bewusst schlank angelegt und wird erfahrungsgemäß in einem Zeitraum von drei bis vier Monaten durchlaufen. Kerninstrumente der Datenerhebung und Prüfung sind ein ausführlicher Unternehmensfragebogen, ein Kurzfragebogen für die Mitarbeiter und ein Vor-Ort-Termin, bei dem wir im Dialog mit Unternehmensleitung, Führungskräften und Mitarbeitern ein Bild von der Wirklichkeit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf machen.

Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest/Familienfreundliches Unternehmen im Hochsauerlandkreis

Im Rahmen der Lokalen Bündnisse für Familie im Kreis Soest wurde das Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest" entwickelt und erstmals 2010 verliehen. Seit 2012 können auch Betriebe im Hochsauerland das Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen im Hochsauerlandkreis" erwerben. Eine Auditorin begutachtet die an den Zertifizierungsprozessen teilnehmenden Unternehmen einen halben Tag lang vor Ort. In drei Workshops werden gemeinsam Themen einer familienbewussten Personalentwicklung vertieft und Erfahrungen ausgetauscht Eine unabhängige Jury aus regionalen Akteuren entscheidet schließlich über die Vergabe der Zertifikate.

Verbund für Unternehmen und Familie e.V.                

Der  Verbund für Unternehmen und Familie ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die familienorientiertes Personalmanagement umsetzen wollen. Die Unterstützungsleistung des Verbundes zielt immer auf individuelle, einzelbetriebliche Lösungen ab. Auf Basis einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit werden win-win-Lösungen entwickelt, die den Unternehmen und den Beschäftigten gleichermaßen nutzen.

Lokale Bündnisse:

Lokale Bündnisse für Familie

Mit der seit 2004 bestehenden Initiative Lokale Bündnisse für Familie werden nachhaltige Lösungen für Familienfreundlichkeit vor Ort gefördert. Die über 600 Bündnisse in ganz Deutschland setzen sich aus Vertreterinnen und Vertretern wichtiger gesellschaftlichen Gruppen wie Kommunen, Unternehmen, Kirchen oder Verbände zusammen, um gemeinsam dafür Sorge zu tragen, dass u.a. die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert wird.