Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Termine März 2017

Politische Soiree: „Neue Zeiten – Neue Vereinbarkeit? Arbeit 4.0 gestalten!“

06.03.17 17:00 - 06.03.17 19:30

Der Deutsche Gewerkschaftbund lädt am 6. März 2017 zur politischen Soiree „Neue Zeiten – Neue Vereinbarkeit? Arbeit 4.0 gestalten!“ nach Berlin ein.

Neue Arbeitsformen wirken sich unmittelbar auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus. Entlang der aktuellen Debatten um technischen Fortschritt, zunehmende Vernetzung und Flexibilisierung stellt sich auch die Frage, was auf politischer Ebene getan werden muss, damit Beschäftigte mit Familienverantwortung von der digitalen Zukunft profitieren können.

Zum Internationalen Frauentag und mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl 2017 diskutieren Elke Hannack vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), Alexander Gunkel von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen im Bundestag über die Rahmenbedingungen für gute Arbeit 4.0.

Die Bundestagsfraktionen werden vertreten durch:

  • Karin Maag, Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Sönke Rix, familienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
  • Katja Dörner, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
  • Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Veranstaltungsort

Spreespeicher Berlin, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin

Weitere Informationen

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte bis zum 27.02.2017 eine E-Mail an fgf@dgb.de.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung fallen keine Kosten an.

Die Einladung und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.